Alter Südlicher Friedhof
Alter Südlicher Friedhof

Vorgeschichte

Begräbnisstätten in München


1170  Urkundliche Erwähnung von St. Peter, erste Begräbnisstätte mit Kirchhof innerhalb der Stadtmauer. Ein Heribort Decanus de Munichen wird als Pfarrer erwähnt.

 

1271  24. November. Erhebung der Frauenkirche zur zweiten Pfarrgemeinde mit Weihe des Friedhofs, die Schließung des Friedhofs fand 1773 statt, danach noch vereinzelte Bestattungen. Ebenfalls an diesem Tag die Erhebung von Heilig Geist zur dritten Pfarrgemeinde mit Weihe des dortigen Kirchfriedhofs.

 

1271 24. November Bischof Konrad nimmt das 1208 gegründete Spital aus dem Verband der Peterspfarrei heraus und erhebt das Heilig-Geist-Spitals zur dritten Münchner Pfarrei mit Begräbnisrecht.

 

1277  12. Juni. Die Beisetzung von Seuchenopfern wird innerhalb der Pfarrfriedhöfe, also innerhalb der Stadtmauer, verboten.

 

1284  Eröffnung des Franziskanerfriedhofs, heutiger Max-Joseph-Platz, seit 1774 nicht mehr im "regulären Gebrauch", 1777 Exerzierplatz, 1789 geräumt, heute Tiefgarage.

 

1416  Erwähnung eines eigenen Bestattungsortes für die jüdische Gemeinde in der Nähe von Moosach. Bis 1416 wurden Verstorbene jüdischen Glaubens in die Freie Reichsstadt Regensburg überführt und dort bestattet. Nach deren Vertreibung im Jahr 1442, gibt es erst wieder im 18. Jahrhundert die Erwähnung einer jüdischen Gemeinde.

 

1478  Errichtung des Filialfriedhofes von St. Peter, bei der Allerheiligenkirche am Kreuz. Weihe der Kirche 1485, Kreuzstraße 10, die Schließung des Friedhofes fand 1774 statt.

 

1480  Errichtung des Filialfriedhofes vom Liebfrauendom, bei der Salvatorkirche. Weihe von St. Salvator am 15. August 1494, Salvatorstraße 17, die Schließung des Friedhofes fand 1789 statt.

 

Nächste Führung

Am Samstag,

den 19. August 2017

um 14.00

"Mittlerer Weg"

 

 

Unkostenbeitrag 8,50 €

Bitte das Anmeldeformular ausfüllen.

Mehr informatives finden Sie unter Führungen.

Treffpunkt bei Führungen

Alter Südlicher Friedhof in München

Stephansplatz 2

Eingang neben der Stephanskirche

80337 München

 

Führungen

Ich biete Ihnen

 

Die Führung - Alter Südlicher Friedhof

Allgemeine Führungen über den Alten Südlichen Friedhof, die Termine hierfür erfahren Sie auf diesen Seiten oder den Veranstaltungsseiten der Tagespresse.

 

Kinder- und Jugendführungen - Alter Südlicher Friedhof

Kinderführungen, dem Alter entsprechend, ebenso Jugendführungen. Thematik und Länge wird mit Eltern, Kindergarten oder Schule zusammen abgestimmt.

 

Geschlossene Gruppenführungen - Alter Südlicher Friedhof

Geschlossene Führungen für Familienfeiern, Betriebsausflügen, Vereine. Diese Führungen können individuell Ihren Wünschen entsprechend zusammengestellt werden.

 

Themenführungen - Alter Südlicher Friedhof

Hierbei handelt es sich um Führungen über einen bestimmten Zeitabschnitt oder besondere Ereignisse. Im September beispielsweise die beliebte Oktoberfestführung.

 

Näheres unter Führungen

Öffnungszeiten

des Alten Südlichen Friedhof

 

Täglich von 07.00 bis 20.00

Anschrift

 

Führungen

Florian Scheungraber 

Asamstr. 18

81541 München

 

Mobilnetz

0173  5305890

 

Festnetz

089  24402066

 

E-mail  

florian.scheungraber@mac.com

 

Website

www.florian-scheungraber.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Florian Scheungraber - Führungen 2013